Flyer follow CD-Guide

Flyer follow CD-Guide

Jan 8, 2017 in Design, Web

Nun liegt auch der allgemeine Flyer des Jüdischen Museums Westfalen (JMW) im neuen Look vor. Nach­dem die Design- und Werbeagentur 31M das komplette Corporate Design und die Website des JMW 2016 über­arbeitet hat, werden nun Stück für Stück die Print­pro­duk­te des Museums dem neuen Erscheinungs­bild angepasst.

Magazin für Museum im neuen Look

Magazin für Museum im neuen Look

Nov 18, 2016 in Design, Web

„Schalom“ heißt das Magazin des Jüdischen Museums Westfalen (JMW). Seit der Ausgabe 79 hat es ein neues Design. Der Relaunch wurde von 31M gestaltet. Die wichtigsten Änderungen des 32 Seiten starken Medi­ums: Schalom ist nun vierfarbig, luftiger und über­sicht­licher.

JMW: Relaunch des Printauftritts

JMW: Relaunch des Printauftritts

Sep 23, 2016 in Agentur, Journal

Nachdem Ende April die neue, von 31M konzipierte und gestaltete Website des Jüdischen Museums Westfalen (JMW) online ging, steht jetzt der Relaunch aller Printprodukte an.

Online: Die neue DKM-Website

Online: Die neue DKM-Website

Mai 26, 2016 in Design, Web

51 Räume, 2.700 m2, mehr als 1.000 Ausstellungsstücke: Das ist in wenigen Zahlen das Kunstmuseum DKM in Duisburg. 31M hat den neuen Online-Auftritt des Privatmuseums konzipiert und realisiert. Die Sammlung des 2009 eröffneten Hauses vereint fünf weit auseinanderliegende Bereiche: zeitgenössische Kunst, über 2.000 Jahre alte und aktuelle Kunstwerke aus Südostasien, Kunst aus Alt-Ägypten, Gefäße aus 5.000 Jahren Kulturgeschichte und schließlich klassische sowie zeitgenössische Fotografie. Zu sehen sind Werke von fast 300 Künstlern, u.a. von Ai Weiwei, Joseph Beuys, Jean Cocteau, David Hockney, Sol Lewitt, Richard Long, Robert Mapplethorpe, Edward Streichen, Bernd und Hilla Becher, Blinky Palermo und Ulrich Rückriem.

Jüdisches Museum Westfalen in neuem Look

Jüdisches Museum Westfalen in neuem Look

Apr 14, 2016 in Design, Web

Seit heute ist die von 31M konzipierte, gestaltete und pro­grammierte Website für das Jüdische Museum Westfalen (JMW) online. Der neue Internet­auf­tritt des Dorstener Museums ist schlanker und über­sicht­licher geworden und im Responsive Design an­ge­legt. Das heißt, die Website passt sich auto­matisch allen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets an.