Bestanden!

Bestanden!

Jan 11, 2017 in Agentur

Mit der Gesamtnote 2 hat die 31M-Auszubildende Katharina Schubert Mitte Januar ihre Prüfung vor der IHK in Düsseldorf gerockt. Glückwunsch! Nun ist sie Kauffrau für Marketing­kommunikation und wird das 31M-Team 20 Stun­den pro Woche in den Bereichen Angebot, Rechnung, Recherche und Marketing weiter unterstützen.

vermieter-mit-herz.de

vermieter-mit-herz.de

Jan 10, 2017 in Design

Essen hat im letzten Jahr über 4.000 Flüchtlinge aufgenommen. Ziel der Stadt ist es, Flüchtlinge mit sogenannter Bleibeperspektive zu fördern und schnell zu integrieren. Eine eigene Wohnung ist dabei ein wichtiger erster Schritt. Deshalb hat Essen die Kampagne „Vermieter mit Herz gesucht“ ins Leben gerufen. Zielgruppe sind Bürger, die Wohnungen vermieten und Flüchtlinge unterstützen möchten. Die Mietkosten für die Wohnungen übernimmt die Stadt.

Flyer follow CD-Guide

Flyer follow CD-Guide

Jan 8, 2017 in Design, Web

Nun liegt auch der allgemeine Flyer des Jüdischen Museums Westfalen (JMW) im neuen Look vor. Nach­dem die Design- und Werbeagentur 31M das komplette Corporate Design und die Website des JMW 2016 über­arbeitet hat, werden nun Stück für Stück die Print­pro­duk­te des Museums dem neuen Erscheinungs­bild angepasst.

Fit für die Messe Heimtextil

Fit für die Messe Heimtextil

Jan 6, 2017 in Design

Vom 10. bis zum 13. Januar präsentierte der 31M-Kunde Teba seine Neu­heiten und Produkte auf der Heimtextil in Frankfurt am Main, der inter­nationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien. 31M gestal­tete die Printmedien für den professionellen Messe­auftritt.

Holz: auf dem Vormarsch im Wohnungsbau

Holz: auf dem Vormarsch im Wohnungsbau

Dez 21, 2016 in Branding, Journal

Brüninghoff zählt zu den innovativsten Bauunter­neh­men Deutschlands. Seit kurzem ist das westfälische Familienunternehmen, das Nieder­lassun­gen und Büros im Schwarzwald, in Hamburg, Münster und in Niem­berg bei Halle an der Saale unterhält, auch im Woh­nungs­bau aktiv. „Serielles Bauen“ lautet daher der Untertitel der neuen Freiraum spezial von Brüning­hoff.

Just in time: wie immer

Just in time: wie immer

Dez 20, 2016 in Design, Journal

„Täglicher Tango mit Essens Blättern“ ist Schlagzeile und Aufmacher-­Thema der vierten Ausgabe 2016 des EBE-Mitarbeiter­magazins. Kurz vor Weih­nach­ten und wie immer just in time erschien das 24 Seiten starke Heft für die rund 1.000 Mit­arbei­te­rinnen und Mit­arbei­ter der Essener Entsor­gungs­betriebe.

Jahresbericht für Orden

Jahresbericht für Orden

Dez 15, 2016 in Design, Journal, Kunden

„Viele Jugendliche haben nicht die nötigen Mittel, um die Probleme ihres Erwachsenwerdens zu bewältigen. Wir zeigen ihnen mit unserem Leben, dass sie nicht allein gelassen werden, dass Gott auf ihrer Seite steht und ihren rauen Weg mitgeht, den Weg hin zu einer reifen, selbstständigen und zur Liebe fähigen Persön­lichkeit.“ Das ist der Auftrag des Ordens der Amigonianer.

7 Leistungen auf 1 Blick

7 Leistungen auf 1 Blick

Nov 30, 2016 in Design, Web

Die Geschichte des mittelständischen Familien­unter­neh­men maas begann vor 115 Jahren. 1902 wurden die Wilhelm Maas Baubetriebe gegrün­det. Heute zählen der Straßen-, Kanal-, Tief- und Spezialtiefbau zum Port­folio von maas, außerdem Hafen- und Wasserbau, Gleis­bau, Bergbau, Bau­maschi­nen sowie Industrie­ser­vice.

Magazin für Museum im neuen Look

Magazin für Museum im neuen Look

Nov 18, 2016 in Design, Web

„Schalom“ heißt das Magazin des Jüdischen Museums Westfalen (JMW). Seit der Ausgabe 79 hat es ein neues Design. Der Relaunch wurde von 31M gestaltet. Die wichtigsten Änderungen des 32 Seiten starken Medi­ums: Schalom ist nun vierfarbig, luftiger und über­sicht­licher.

BIM: Die Zukunft des Bauens

BIM: Die Zukunft des Bauens

Nov 8, 2016 in Branding, Journal

Mehr als 75 Architekten aus ganz Deutschland infor­mier­ten sich Ende November auf der 5. Impuls­ver­anstal­tung von Brüninghoff über die Zu­kunft des Bau­ens. In Haltern am See konnten sie am Beispiel des Sport- und Freizeitparks Ketteler Hof Einblick neh­men, wie transparentes und wirtschaftliches Bauen mit der digitalen Planungsmethode BIM (Building Infor­ma­tion Modeling) aussieht.