Kampagne für Eltern mit Babys

Feb 9, 2017 in Agentur

„Willkommen im Leben, kleiner Segen!“ ist der Titel einer neuen Kampagne des Bistums Essen, in deren Mittelpunkt Neugeborene und deren Eltern stehen. Künftig möchte das Bistum zusammen mit der evangelischen Kirche stärker am Beginn des Lebens dabei sein und mit Familien schon kurz nach der Geburt ihres Kindes das freudige Ereignis feiern.

Zur Premiere kamen allein in Essen über 80 Familien mit Verwandten und Freunden zur Segensfeier. Auch in Oberhausen, Bottrop, Gelsenkirchen-Buer und Bochum gab es Segensfeiern. Zählt man alle Besucher zusammen, waren es mehr als 150 Babys mit ihren Eltern. „Eine überwältigende Resonanz“, freut sich Renate Holze, Leiterin des Projektes im Bistum Essen, über die große Teilnehmerzahl. 795 katholische und evangelische Eltern aus Essen, die im Zeitraum Oktober 2016 bis Januar 2017 Nachwuchs bekommen hatten, waren angeschrieben worden. Mehr als 10 % von ihnen nahmen die Einladung zur Segensfeier gerne an: ein Topergebnis.

Die Essener Design- und Werbeagentur 31M hat nicht nur das Kampagnen-Motto entwickelt, sondern auch die weiteren Bausteine: Website (segenfuerbabys.de), Plakate, Flyer, Postkarten und ein Willkommenspaket für Eltern.

„Willkommen im Leben, kleiner Segen“ ist eines von 20 Projekten, die sich der Frage stellen: Wie kann Kirche zukünftig unter völlig veränderten Bedingungen lebendig sein und es den Menschen ermöglichen, mit Gott in Berührung zu kommen.

WAZ – Essen 06.02.2017
Essener Babys brabbeln, schreien und pupsen in der Kirche

WAZ – Bochum 08.02.2017
Junge Eltern ließen ihre Babys in der Kirche segnen